Beringar Forum

Epic Empires

Re: Epic Empires

Beitragvon Nikthesick » Do 17. Jan 2013, 14:01

Und wenn ihr irgendwelche zusätzlichen Infos zur Con benötigt, sei es IT oder OT, einfach brüllen.
Nikthesick
Offline
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 01:20

Re: Epic Empires

Beitragvon Nikthesick » Mi 20. Feb 2013, 00:46

Hossa!

Habt ihr schon irgendwelche News?
Habe im Forum gelesen, dass der Andrang dieses Jahr recht gross ist.
Die Veranstalter erhöhen wohl jedes Epic die Teilnehmerzahl leicht, jedoch sind die die Plätze dennoch beschränkt.
Je länger gewartet wird, umso grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass keine Karten mehr verfügbar sind, insbesondere für beliebte Lager :zwink
Nikthesick
Offline
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 01:20

Re: Epic Empires

Beitragvon Thogar Stjörmson » Mi 20. Feb 2013, 01:00

Heja Nick

Nein unsere erste Jahressitzung steht erst noch an. Wie auch der Puschlaver M13 Bär erwachen wir nun aus dem Winterschlaf. :lol :lol

Wir halten dich und Sabrina auf dem laufenden.
Benutzeravatar
Thogar Stjörmson
Offline
 
Beiträge: 200
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 17:01

Re: Epic Empires

Beitragvon Nikthesick » Do 21. Feb 2013, 00:36

Aye! Wäre saugeil! Will unbedingt mit einer Gruppe dort hin. Aber da sie das offene Neutrale Lager abgeschafft haben, ist es etwas schieriger geworden, halbspontan dort aufzukreuzen :heart
Nikthesick
Offline
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 01:20

Re: Epic Empires

Beitragvon Skeld Wernersson » Do 21. Mär 2013, 10:44

Hallo EEler,

das nächste Staffelpreisende (31.03.2013) für das EPIC EMPIRES 2013 naht.
Benutzeravatar
Skeld Wernersson
Offline
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 09:33

Re: Epic Empires

Beitragvon Nikthesick » Di 26. Mär 2013, 13:31

Ist ja zum Glück noch nicht die letzte...
Nikthesick
Offline
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 01:20

Re: Epic Empires

Beitragvon Skeld Wernersson » Di 26. Mär 2013, 14:17

Warst du schonmal auf dem EE?

Weist du wie gross die Stadt dort ist? Bzw. wie viele Stände es dort hat?
Auf dem Mythodea muss man ja theoretisch nicht selber kochen es gibt genügend Essenstände, ist es auf dem EE ähnlich?

Ich habe auf jeden fall mal die Ferien im Geschäft eingegeben und auch bewilligt bekommen 8-)
Benutzeravatar
Skeld Wernersson
Offline
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 09:33

Re: Epic Empires

Beitragvon Thogar Stjörmson » Di 26. Mär 2013, 19:30

Ja ich ebenfalls. für EE hätte ich frei. Allerdings würde mich da auch sehr die Stadt interessieren. Wie die so aussieht.
Benutzeravatar
Thogar Stjörmson
Offline
 
Beiträge: 200
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 17:01

Re: Epic Empires

Beitragvon Nikthesick » Mi 27. Mär 2013, 17:02

Also gemäss meiner Erfahrung ist die Stadt mehr etwas für Tavernenhocker. Aus viel mehr, als einer Handvoll Markständen, ein, zwei weiteren Trinkzelten, und eben der Taverne, besteht die nämlich nicht. Rundherum lagern kleinere Gruppen, die sonst nirgends hinpassen. Dieser Lagerplatz ist in der Regel sehr gut besucht. Die Bevölkerung stetzt sich aber vornehmlich aus Ambientespielern, Seeleuten (also solche mit Südwester), Musketieren (oder gar modernerem) und ähnlichem zusammen. Es gibt z.B. auch ein arabisches Kaffee-/Shishazelt und ein Bordell (wobei die Dienstleistungen aus Rückenmassagen bestehen).
Allerdings gilt die Stadt als neutrale Zone und an den Kämpfen nimmt sie auch nicht teil.

Pro Stadt:
Da man nicht fest in einem Lager eingebunden ist, kann man sich alles in Ruhe anschauen, vorausgesetzt, man wird in andere Lager eingelassen :zwink
Kontra Stadt:
Zu durchmischt, zu neutral, Kämpfe muss man sich suchen.
Kontra Lager:

Pro Lager:
Wer sich moshen möchte, der schliesst sich einem der Lager an und kämpft um die Vorherrschaft in den Landen der Lesath. Bei Lagerüberfällen und -verteidigungen, sowie bei zusätzlichen Wettbewerben und spätestens in der Endschlacht kommt man auf seine Kosten.
Kontra Lager:
Unter Umständen wird man vom Lager stark beansprucht. D.h. man kommt entweder wegen dem ganzen Schlachten oder wegen starker Bindung an das Lager kaum dazu etwas anderes anzuschauen.

Schaut man sich aber das Konzept des EE an, so empfiehlt es sich definitiv in einem Lager zu sein. Es geht schliesslich darum, anderen Lagern in "Capture the Flag"-Manier das Banner abzujagen und dadurch Punkte zu erlangen. Gleichzeitig muss man das eigene verteidigen. In weiteren Disziplinen können ebenfalls Punkte errungen werden.

Bei der Taverne gibt es durchaus einen Fressstand. Etwas teurer, aber für Schweizer Verhältnisse immer noch günstig; Wurst, Steak u.ä. Wer sich vollverpflegen lassen möchte, kann im voraus bei der "Trutzhavener Feldküche" ein Abo lösen und dort Frühstück, Mittag- und Abendessen einnehmen.
Ansonsten empfiehlt es sich OT vorher einzudecken und hin und wieder selber was im Lager über einem Feuer zu brutzeln, ob im Topf oder am Spiess. Ausserdem kann man (zwar etwas umständlich) jeweils am Vorabend in der Taverne Brötchen beim Bäcker bestellen, die am nächsten Morgen abgeholt werden können.
EE ist nicht Mythodea. Mit knapp 1000 Teilnehmern ist daher das Angebot beschränkter, dafür geht man nicht in der schieren Menge der Spieler unter und kann trotz allem hervorstechen.

Wieviele Leute würdet ihr denn zusammenkriegen? Wäre schon cool, als ganze Gruppe hinzufahren und sich einem Lager anzuschliessen. Stadt sagt mir persönlich nicht so zu.
Nikthesick
Offline
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 01:20

Re: Epic Empires

Beitragvon Thogar Stjörmson » Mi 27. Mär 2013, 22:22

Skeld und ich könnten nur mitkommen. Ausser es würde sich noch was mit den Thorbangern ergeben. Aber dafür sehe ich fast keine Chancen.
Benutzeravatar
Thogar Stjörmson
Offline
 
Beiträge: 200
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 17:01

VorherigeNächste

Zurück zu Allerlei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron